Schöner Garten Sonntag

Jetzt wo die Tage wieder länger und wärmer werden, traut man ich so langsam auch wieder in den Garten.

Das erste Bier im Garten bei meinem Nachbarn

So geschehen am letzten Sonntag. Bei strahlendem Sonnenschein und mit Tatendrang in der Tasche ging es am Sonntag in den Schrebergarten. Die letzten Sturmschäden sollten beseitigt werden. Ebenso die Maulwurfshügel, die sich den Winter über angesammelt haben. Ich wollte ein wenig die Hecke stutzen und die Beete für die kommende Aussaat vorbereiten. Aber leider, leider habe ich davon nicht viel geschafft. Denn nicht nur ich hatte die Idee bei diesem schönen Wetter im Garten nach dem Rechten zu sehen, sondern auch allerlei Nachbarn. Und so kam es dazu, dass die Arbeit spontan verschoben wurde und man sich mit den Nachbarn über den neusten Klatsch und Tratsch austauschte. Das erste Bier wurde aufgemacht und es wurde ein herrlich entspannter Sonntag Nachmittag!

Erstellt am: 11. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*